Kandierte Äpfel

Immer wenn ich irgendwo kandierte Äpfel sehe, fällt mir ein, dass ich das eigentlich mal selbst machen wollte. Gegessen habe ich kandierte Äpfel allerdings schon lange nicht mehr, aber mit Halloween vor der Tür und einer Einladung zu einem Spooky Dinner fand sich dann endlich die richtige Gelegenheit. Da ich die Äpfel dann verschenken wollte, hab ich nach kleinen Äpfelchen gesucht, so wie ich sie neulich von Freunden aus dem Elsass mitgebracht bekam. Leider hab ich die hier nirgends gefunden und habe dann einfach auf dem Markt ein paar kleinere Boskop gekauft.

Das Rezept zum Kandieren habe ich auf die Schnelle gesucht und dann bei Chefkoch.de gefunden. Allerdings muss ich sagen, dass ich mit dem Rezept nicht so ganz glücklich war. Es hörte sich sehr einfach an, hat dann aber für mich bei der Umsetzung nicht so ganz funktioniert.

Beklagen kann ich mich dennoch nicht, denn die kandierten Äpfel sehen hübsch aus und schmecken auch genau so wie sie sollen.

Was nicht so war wie ich es mir vorgestellt hatte: der Sirup wurde nicht wirklich klar, sondern war eher leicht schaumig an der Oberfläche. Obwohl ich kleinere Äpfel gewählt hatte, war es relativ schwierig, jeden einzelnen Apfel auf einmal komplett zu kandieren. Ich musste immer den Topf etwas schräg halten, was irgendwie unpraktisch war. Um den Kandiervorgang zu optimieren, hätte ich einen schmalen hohen Topf gebraucht (obwohl mein Topf schon schmal war), eher so wie ein Spargeltopf. Dadurch dass ich etwas mit einem Löffel nachhelfen musste, um den oberen Teil der Äpfel zu kandieren, sind einige Unebenheiten und teils richtige “Bollen” entstanden.

Aber wie gesagt – man kann das Ergebnis sowohl anschauen als auch essen, von daher war der Versuch nicht wirklich umsonst. Das werd ich eventuell nochmals probieren.

Advertisements

2 thoughts on “Kandierte Äpfel

  1. Die Farbe ist toll, das sieht super aus!!!
    Wie bei “Blanche neige et les 7 nains!”

Kommentare, Anregungen oder Kritik?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s