Weihnachtsnüsse

Vor einigen Wochen habe ich Rosmarinmandeln gemacht, und dabei fiel mir ein, dass in meinem dicken Rezeptordner noch ein Rezept liegt aus einer ziemlich alten Ausgabe der Zeitschrift Freundin, ein Rezept für New Yorker Weihnachtsnüsse.  Und nachdem die Rosmarinmandeln ganz gut geworden sind, stand gleich fest, dass ich dieses Rezept auch ausprobieren würde.

Das Rezept aus der Freundin habe ich leicht adaptiert, und zwar die Nussarten ausgetauscht und ein paar Gewürze zugefügt.

Weihnachtsnüsse

100 gr Cashewnüsse
150 gr Mandeln
125 gr Macadamianüsse
60 gr  Haselnüsse
50 gr Kürbiskerne
3 EL Butter
1 TL Currypulver
1 Zimtstange, in der Mitte durchgebrochen
abgeriebene Schale von ½ Orange
abgeriebene Schale von 2 Limetten
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Salz
1 EL rosa Pfefferkörner, zerstossen

Die Nüsse in einer Schüssel mischen. Ofen auf 150°C vorheizen.

In einer großen Pfanne Butter mit Curry zerlassen. Die Zimtstangenteile, Salz und Cayennepfeffer zugeben, kurz umrühren.

Nüsse zugeben und gut umrühren. Orangenschale, Schale von 1 Limette und im Mörser zerstossenen rosa Pfeffer unterrühren.

Nussmischung auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten und im Backofen auf mittlerer Schiene 20 Minuten rösten.

Herausnehmen, eventuell nachsalzen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die Schale der zweiten Limette über die Nüsse reiben.

Nüsse in einer Dose aufbewahren. Zum Verschenken in Klarsichttütchen abfüllen.

Noch eine Anmerkung zu den Mengenangaben: laut Originalrezept ist die oben angegebene Rezeptmenge für 1 Person. Die Nüsse haben ein kleines Backblech (etwa die Grösse eines halben normalgrossen Backbleches) voll ausgefüllt. Das kann man natürlich als Hauptmahlzeit schon alleine aufessen, aber es reicht auf jeden Fall zum Knabbern oder Verschenken für mindestens 4 Personen…

Advertisements

Kommentare, Anregungen oder Kritik?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s