Gebackene Feigen mit Ziegenkäse & Veilchensirup

Gebackene Feigen 01

Nach einem Dinner mit Freunden hatte ich noch ein paar Feigen übrig, die nicht mehr auf die Käseplatte gepasst hatten. Was tun damit? Was auch noch übrig war, war ein Stück sehr milder, cremiger Ziegenkäse und etwas Veilchensirup.

Veilchensirup ist jetzt – leider – nicht unbedingt etwas, das man in jedem Supermarkt bekommt. Ich hatte ein kleines Fläschchen von Freunden aus dem Elsass mitgebracht bekommen, und beim Dinner hatten wir als Apéritif einen Prosecco mit 1.5 TL von dem Sirup, was sehr, sehr lecker war.

Gebackene Feigen 02

Die Idee zu diesem kleinen Dessert (man kann’s aber auch sehr gut als Vorspeise servieren!) entstand wie meistens bei mir mit einer Vision vom Endprodukt. Genau so wie ich’s mir vorgestellt hatte, sah’s dann auch aus.

Und wie schmeckt’s? Himmlisch! Die Kombination reife Feige, milder Ziegenkäse und nicht zu süsses – aber dafür sehr aussergewöhnliches – Veilchensirup ist eine kleine Sensation, die auf der Zunge zergeht. Das werde ich auf jeden Fall auch mal meinen Gästen servieren.

Gebackene Feigen 03

Gebackene Feigen mit Ziegenkäse & Veilchensirup


4 Feigen
milder, cremiger Ziegenkäse
gehackte Pistzien
Veilchensirup

Feigen in der Mitte kreuzweise einschneiden, etwas Ziegenkäse darüberkrümeln, mit Pistazien bestreuen und mit etwas Veilchensirup beträufeln [bei 3 Feigen hab ich ca. 2 – 3 TL Sirup gebraucht].

Bei 180°C (Umluft) 12 Minuten backen. Direkt warm servieren.

Gebackene Feigen 04

Advertisements

6 thoughts on “Gebackene Feigen mit Ziegenkäse & Veilchensirup

    • Ja, ich bin auch überrascht, was man alles damit machen kann! Ich hoffe, ich werde noch ein paar mehr Ideen haben. Vielen Dank für das Sirup!!

Kommentare, Anregungen oder Kritik?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s