Rote Bete Mousse mit cremigem Ziegenkäse

Aus meinem England Urlaub habe ich einen dicken Stapel Food Zeitschriften mitgebracht. So viele neue Rezepte, die ich ausprobieren will, das war schon fast Stress, sich da was rauszusuchen :-). Beim zweiten Durchblättern wusste ich schon, dass ich Freunde zu einem Britischen Dinner einladen würde und hab mir dann gezielt zwei komplette Menüs daraus zusammengestellt, die ich dann am Schluss nochmal durcheinandergeschmissen habe.

Rote Bete Mousse 01

In der Zeitschrift Woman & Home habe ich die Vorspeise gefunden – Rote Bete Mousse mit cremigem Ziegenkäse. Wenn man nicht aufpasst, kann man sich zusammen mit frischem Brot schon allein daran satt essen… Als Hauptgericht gab es Beef Stew mit Champignons und Klassisches Kartoffelpüree, und als Nachtisch ein (nicht so kleines) Dessert Trio: Sticky Toffee Pudding nach einem Rezept aus meinem englischen Backkurs, Geröstete Früchte und Profiteroles, das sind kleine mit Patisserie Creme und Sahne gefüllte Windbeutelchen, in Schokolade gedipped.

Rote Bete Mousse 02

So, nun aber zum Hauptdarsteller dieses Posts – dem Rote Bete Mousse. Das muss man nicht mal als Vorspeise machen, das kann man ruhig öfter mal im Kühlschrank haben, nur so zum Snacken. Der etwas erdige Geschmack der Roten Bete, zusammen mit dem milden, cremigen Ziegenkäse – man kann sich wirklich nur schwer zurückhalten!

Das Mousse muss am Vortag zubereitet werden, da es über Nacht in den Kühlschrank muss zum Festwerden. Das Originalrezept enthält double cream, die es ja bei uns leider nicht gibt oder nur schwer zu finden ist. Ich hab die double cream ertmals durch crème double ersetzt, und das hat wunderbar funktioniert.

Rote Bete Mousse 03

Rote Bete Mousse mit cremigem Ziegenkäse

1 rote Zwiebel, grob gehackt
400 g Rote Bete, geschält und geviertelt
1 Knoblauchzehe
6 EL Olivenöl
1 TL Zucker
4 Gelatineblätter
250 ml heisse Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft
2 grosse Eiweiss
200 g weicher Ziegenkäse ohne Rinde (Ziegenfrischkäse)
50 ml crème double
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rote Bete Mousse 04

Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel, Knoblauch und Rote Bete auf ein Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Mit Alufolie abdecken und 30 Minuten backen.

Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Sobald die Gelatine weich ist, gut ausdrücken, in die heisse Gemüsebrühe geben und gut durchrühren, bis die Gelatine aufgelöst ist. Brühe abkühlen lassen.

Rote Bete samt Zwiebeln und Knoblauch in einen Mixer geben, Zitronensaft und Gelatine-Brühe zugeben und fein pürieren. Eventuell nochmals nachwürzen.

Eiweiss zu Eischnee schlagen, dann vorsichtig unter die Rote Bete Mischung rühren. Das Mousse in kleine(re) Förmchen füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren den Ziegen(frisch)käse mit der crème double gut vermischen und kleine Mengen davon auf die Rote Bete Mousse Portionen verteilen. Mit frischem Brot servieren. [Ich finde ein gröberes Brot eignet sich hier sehr gut, wie z.B. ein Steinofen Baguette.]

Rezept zum Download als pdf

Rote Bete Mousse 05

Advertisements

2 thoughts on “Rote Bete Mousse mit cremigem Ziegenkäse

  1. Hallo Kiki,
    das Mousse gab es bei uns heute zum Abendessen als Apero – war sehr lecker!!
    Bis auf ein Familienmitglied, dem Ziegenkäse nicht sooo schmeckt, es waren alle sehr angetan. Ich habe es auf Toastbrot gereicht, ganz kurz in den Backofen, damit der Ziegenkäse ganz leit zerlaufen ist. Yummie 🙂

    • Hallo, das freut mich aber, dass es euch geschmeckt hat! Vielen Dank für das Feedback. Und so ein paar Ziegenkäseverächter gibt’s glaub ich in jeder Familie 😀

Kommentare, Anregungen oder Kritik?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s