Raclette S’mores

S’mores kennen wahrscheinlich viele von euch, entweder aus den USA oder – wie ich – aus diversen Blogs. Ausprobiert hätt ich das schon mal gerne, aber da ich weder Girl Scout noch Camper bin und somit offenen Feuern so gut wie nie ausgesetzt bin, bot sich bisher noch nicht die Gelegenheit.

Raclette S'mores 01

Dann wär da noch Raclette. Meine Schwester besitzt einen Raclette Grill, hat aber meist keine Lust das Teil anzuwerfen. So hab ich’s mir für einen Mädelsabend ausgeliehen. Das Schöne am Raclette ist ja, dass sich das Essen über Stunden hinziehen kann, der Schwerpunkt des Abends liegt auf den netten Gesprächen dazu, und als Gastgeber muss man weder stundenlang was vorbereiten noch am Herd stehen.

Raclette S'mores 02

So ein Raclette Abend ist schön gemütlich, kann aber auch etwas Aufregung mit sich bringen, wenn man den Raclette Grill anschaltet, es kurz komisch riecht, und dann der Strom an genau der Steckdose ausfällt, an der der Raclette Grill hängt. Und wenn dazu noch Licht und Strom im Bad ausfallen, dann fragt man sich schon, ob der Abend noch gemütlich werden kann. Glücklicherweise gibt es Elektro-Notdienste, die einen netten Mann vorbeischicken, der bei einer Tasse Kaffee schnell wieder alles richtet…

Raclette S'mores 03

Der Abend hat sich bis in den nächsten Tag gezogen, wobei ich aber gar nicht mehr dazu kam, ein Raclette Dessert vorzuschlagen, weil alle Bäuche schon voll waren. Nichtsdestotrotz wollte ich Raclette S’mores ausprobieren, bevor das Gerät zurück zu meiner Schwester wandert.

Raclette S'mores 04

Das war eine super Idee. Beim nächsten Raclette Abend werd ich auf jeden Fall auf dieses extrem schnelle und leckere Dessert bestehen. Ich hatte noch ein Glas Mini Marshmallows im Schrank, dazu salzige Cracker und Eszet Schnitten. Mehr braucht man nicht.

Raclette S'mores 05

Raclette S’mores

Mini Marshmallows
salzige Cracker
Eszet Schnitten

Raclette aufheizen. Die Hälfte der Cracker mit Eszet Schnitten belegen.

Marshmallows in Raclette Pfännchen geben, ins Raclette schieben und so lange drinlassen bis sie oben leicht anbräunen. Sofort auf den belegten Cracker geben und mit einem zweiten Cracker zudecken.

Die Schokolade beginnt durch die heissen Marshmallows zu schmelzen. Sofort zubeissen, bevor die Marshmallows erkalten.

Raclette S'mores 06

Advertisements

Kommentare, Anregungen oder Kritik?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s