Tofu Wraps

Heute mal was mit Fertigzutaten. Nein – nicht wegklicken! Es ist nicht, was ihr denkt! Ich fang am Besten mal von vorne an. Ich wollte Tofu marinieren. Warum weiss ich nicht, der Einfall kam aus dem Nichts. Also geh ich in den Bio Supermarkt und kaufe ein Päckchen Tofu. Im Gewürzregal seh ich dann eine demeter Gewürzmischung namens Lemon Curry, das hört sich gut an, also in den Korb damit. Der Name des Gewürzes triggered dann einen Gedankengang – Limetten – Tortilla Wraps – Hummus als Aufstrich – geshreddertes Gemüse.

Tofu Wraps 01

Zu guter letzt begegne ich im Kühlregal noch einer Packung Hummus mit Koriander. Ich überlege kurz, ob ich das nicht lieber zuhause selber mache, schliesslich züchte ich einen Topf Koriander auf dem Balkon. Ne, denk ich mir dann, das ist mir heute zuviel Arbeit.

Dann noch schnell Salat und Gemüse im normalen Supermarkt holen. Und da seh ich im Kühlregal fertig geshreddertes Gemüse, vier Sorten in einer Packung. Super, das nehm ich. Dann koch ich heute mal auf die besonders faule Art. Los geht’s.

Tofu Wraps 02

Tofu Wraps

1 Päckchen Tofu (nicht geräuchert!)
4 TL Lemon Curry Gewürzmischung
Saft von 1 Limette
1 Limette
Olivenöl
6 (kleine) Tortilla Wraps
(Koriander) Hummus
gehobeltes Gemüse (z.B. Karotten, Radieschen, Gurke, Zucchini, Eisbergsalat)

Tofu Wraps 03

In einer Schale Lemon Curry Gewürzmischung mit Limettensaft vermengen. Tofu in Stücke schneiden und in die Gewürzmischung legen, am besten Deckel drauf und gut schütteln, so dass alle Tofustücke überzogen sind. Etwa 1 Stunde ziehen lassen.

Tofustücke aus der Gewürzmischung nehmen, dabei darauf achten, dass keine oder sehr wenig von der Flüssigkeit mitgenommen wird. Tofustücke in sehr wenig Olivenöl anbraten, der Tofu soll leicht kross werden.

Wenn der Tofu fertig ist, die Tortillafladen 1 Minute – oder nach Packungsanweisung – im vorgeheizten Backofen erwärmen, damit sie weich werden.

Tortillafladen mit Hummus bestreichen, mit gehobeltem Gemüse belegen, Tofustücke darauf verteilen, dann etwas Limette darüber ausdrücken.Die Fladen zusammenwickeln – unteres Viertel nach oben einschlagen, dann die Seiten zusammenrollen – und die Wraps eventuell mit Holzstäbchen zusammenhalten. [Beim Belegen darauf achten, dass das untere Viertel der Fladen nicht zu voll belegt wird, sonst lassen sie sich nicht mehr richtig zusammenrollen.]

Rezept zum Download als pdf

Tofu Wraps 04

Advertisements

4 thoughts on “Tofu Wraps

    • Dankeschön, Edina! Ich denke bei Wraps denkt man auch eher an Hähnchen als an Tofu 🙂 Aber es hat sich wie gesagt gelohnt, das werd ich auf alle Fälle wieder machen.

  1. Wow, das klingt gut. Das probiere ich doch glatt morgen mal aus (und schreibe gerne wie es war). Bin ein neu-Vegetarier und muss gerade nach vielen Jahren mit viel Fleisch erstmal neu kochen lernen, da sind solche Anregungen nur willkommen. Deinen englischen Blog lese ich übrigens auch gerne – habe selber viele Jahre in England gelebt (die Wurzeln meines Vegetarier-Daseins liegen in den 2kg Tüten “Sainsbury’s Economy Minced Meat” aus der TK Truhe, die mein College-Nachbar immer zu Spaghetti Bolognese verwurstet hat – sah ungekocht aus wie Katzenstreu und war gekocht noch schlimmer…). Lieben Gruß!

    • Hallo Ariane – das würde mich freuen, wenn du nach dem Ausprobieren Bescheid sagst wie’s war! Ich wurde übrigens auch nach meinem Aufenthalt in England Vegetarier, angesteckt von meiner WG-Mitbewohnerin. Das vegetarische Aus kam für mich, als ich nach 7 Jahren an der Imbissbude vorbeiging und die Wurst quasi nach mir rufen hörte… Ich hoffe du wirst noch öfter fündig hier, das meiste ist – auch wenn’s unbeabsichtigt ist – vegetarisch.

Kommentare, Anregungen oder Kritik?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s