Trial & Error Burger

Burger Versuch 01

Dieser Versuch & Irrtum Burger landet definitiv in der Irrtum Kiste. Meine Idee an sich fand ich super, und wie ihr seht, sieht der Burger auch echt gut aus. Essen konnte man ihn auch. Aber mir hat’s nicht wirklich geschmeckt.

Zustande kam dieses Ding, weil ich ein kleines türkisches Fladenbrot sowie 250 g Rinderhack übrig hatte. Ins Hack hatte ich Sahnemeerrettich reingemischt – WARUM NUR? fragte ich mich danach – und eine sehr grosszügige Portion chilli & lime rub.

Der süssliche Sahnemeerrettich hat sich überhaupt nicht mit dem rub vertragen, und die Chili Marmelade, die ich auf das Brot gestrichen hatte war auch süss, also völliger overkill. Was echt super war, waren der Scamorza Käse obendrauf sowie die gerösteten Champignons, Zwiebeln und gelbe Bete.

Burger Versuch 02

Ich hab ja nicht so oft einen Fleisch-Jieper, aber der gestern war schon echt gross. Noch grösser war leider dann die Enttäuschung beim ersten Biss.

Nichtsdestotrotz wollte ich euch die Fotos nicht vorenthalten, und ich finde man kann schon mal auch davon berichten, wenn was echt in die Hose geht.

Fazit für’s nächste Mal: erst eine kleinere konservativere Menge zubereiten zum Testen und meinen Drang, Zutaten wild zu mixen, etwas zügeln.

Bis demnächst, hoffentlich mit etwas Erfolgreicherem!

Burger Versuch 03

Advertisements

Kommentare, Anregungen oder Kritik?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s